Die Lenau-Grundschule ist eine gebundene Ganztagsgrundschule
in der
Nostitzstraße 60
in 10961 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030-818588-11 (Sekretariat)
Email: info@lenau.net
Anfahrts/Wegbeschreibung
Ganztagsgrundschule

Die Lenau-Grundschule in Berlin Kreuzberg ist eine dreizügige Grundschule mit etwa 400 Kindern und etwa 70 pädagogischen und technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Schon seit 25 Jahren sind wir eine Ganztagsgrundschule und stützen uns so auf einen großen Erfahrungsschatz in der ganztägigen Arbeit mit Kindern innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Als gebundene Ganztagsgrundschule bieten wir seit dem Schuljahr 2005/2006 für alle Schulanfänger eine qualitativ hohe und kostenlose Betreuung an fünf Wochentagen von 8-16 Uhr.

Unterricht
In unsere Schule gehen Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlicher kultureller Herkunft.

Diese Unterschiedlichkeit sehen wir als eine Quelle, aus der Vielfalt erwächst, die unseren schulischen Alltag belebt und bereichert und wir achten und stärken die Persönlichkeit und die kreativen Potenziale jedes einzelnen Kindes.

Wir organisieren den Unterricht binnendifferenziert und projektorientiert mit Arbeits- oder Wochenplänen, mit denen wir die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung der Kinder fördern.
Leistung und Förderung stehen dabei gleichberechtigt nebeneinander.

Wichtige Bestandteile des Unterrichts sind der Besuch von außerschulischen Lernorten wie Theater, Museen und anderen kulturellen Bildungsangeboten sowie die Teilnahme an Projekten verschiedener Kultureinrichtungen.

Ab dem ersten Schuljahr lernen die Kinder, den Computer als Arbeitsmittel zu nutzen.

Für Sachthemen und den Deutschunterricht bietet die Schulbücherei ein großes Reservoir an Literatur.

Betreuung

  • Montag bis Freitag kostenlos von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr,
  • verbindlich von Montag bis Donnerstag
  • Freitag Nachmittag keine verbindlichen Angebote
  • Kostenpflichtige
    • Frühbetreuung von 6.00 - 7.30 Uhr
    • Spätbetreuung von 16.00 - 18.00 Uhr
    • Ferienbetreuung
  • Mittagessen für 37 € im Monat. Die Kinder essen zusammen mit ihrer Klasse und ihrer Lehrerin oder Erzieherin in der Mensa
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Viele Arbeitsgemeinschaften im sprachlichen, musikalischen, künstlerischen und sportlichen Bereich
Besonderes
Viel Platz: Viele große Klassen- und Gruppenräume, großzügige Flurnischen geben Bewegungsfreiheit.
An die geräumige Mensa grenzt die Küche, in der für die Kinder das Mittagessen ausgegeben wird.
Drei Schulhöfe: Der kleine Schulhof wird nur von den 1. und 2. Klässlern genutzt. Auf dem großen Schulhof haben in den letzten Jahren viele Verbesserungen bei den Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten stattgefunden.
Die große Turnhalle ermöglicht ein vielfältiges Bewegungsangebot innerhalb und außerhalb des Unterrichts.
Die sehr gut ausgestattete Bücherei mit vielen Aktionsangeboten ist Teil des besonderen Arbeitsschwerpunkts der Lesekultur unter Einbeziehung von ehrenamtlichen Lesepaten mit Ferienlektüren, Bücherkinos, Lesekoffern, Lesenächten, Autorenlesungen und regelmäßigen Lesefesten.
Jede Klasse hat mindestens einen Computer-Arbeitsplatz. Außerdem gibt es einen Computerraum mit 15 Arbeitsplätzen, einen Werkraum und einen großen, liebevoll ausgestatteten Musikbereich
Höhepunkte des Schullebens sind Klassenfahrten, Klassenfeste, Feiern zur Einschulung und Verabschiedung der 6. Klassen und regelmäßige Projektwochen und Schulfeste.