Die Lenau-Grundschule ist eine gebundene Ganztagsgrundschule
in der
Nostitzstraße 60
in 10961 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030-818588-11 (Sekretariat)
Email: info@lenau.net
Anfahrts/Wegbeschreibung
Musikbereich

An unserer Schule lernen Kinder aus ungefähr 20 Ländern der Erde, für die wir auch im Musikbereich ein besonderes Konzept geschaffen haben. Die vorhandene kulturelle Vielfalt versuchen wir in unseren Musikangeboten zu berücksichtigen und für alle Kinder erfahrbar zu machen. Wir finden es wichtig, einen Bereich zu haben, in dem Kinder auch außerhalb des Unterrichts kreativ sein können. Allein durch Eigeninitiative, das heißt ohne staatliche Mittel, ist im Untergeschoss der Schule zur Freude der Kinder ein neuer Erfahrungsort entstanden.
Unser Musikbereich wurde im März 2000 eröffnet und fand seitdem mehrmals große Resonanz im Rahmen zahlreicher schulischer sowie außerschulischer Veranstaltungen.

Neben dem eigentlichen Musikunterricht, der mit 2 Wochenstunden knapp bemessen ist, können die Schülerinnen und Schüler dort auch außerhalb des Unterrichts vielfältige musikalische Angebote wahrnehmen. Dazu gehören die Arbeitsgemeinschaft Schulband, das Schulorchester, der Schulchor, die Tanz - AG, die Schlagzeug - AG sowie individuelle Bass- und Gitarrenkurse. Zudem bietet ein freier Mitarbeiter Unterricht für verschiedene Trommelgruppen an.
Die Kinder kommen in Scharen und wir haben festgestellt, dass auch im Musikunterricht die weniger interessierten Kinder von der Begeisterung und den Fähigkeiten der „Musiker“ profitieren.

Immer wieder kommen Eltern und berichten uns erstaunt, dass ihr Kind sich auf einmal ein Instrument wünscht, nachdem es vorher zu keiner musikalischen Aktivität überredet werden konnte.
Uns Musiklehrer erstaunt das nicht. Kinder müssen nur die Gelegenheit haben, Instrumente selbst auszuprobieren und gemeinsam zu spielen. Solche Gelegenheiten bietet unser Musikkeller zuhauf.

Mit unserem Musikbereich möchten wir zur Förderung der musikalischen Bildung beitragen.
Musikalische Bildung soll nicht immer mehr zu einem Privileg der Kinder werden, die außerhalb der Schule musikpädagogischen Unterricht erhalten.

An der Lenau-Schule ist Musik ein erkennbarer Bestandteil des Schullebens, weil wir wissen, dass eine praxisorientierte Musikerziehung nicht nur die musikalischen Fähigkeiten fördert sondern sich auch deutlich positiv auf Sozialverhalten und Intelligenz auswirkt.
Unser Musikbereich ist ein Projekt, Problemlagen der Kinder in besonderer Weise zu erfassen, den Kindern zuzuhören, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und insbesondere ihre Welterfahrung zu bereichern.

Die kreativen Talente der Kinder zu fördern halten wir für eine unabdingbare Zielsetzung für die Weiterentwicklung der Grundschule in Berlin.

Die Musiklehrer/innen der Lenau-Schule

Michael Markolwitz
Christina Plate
Judith Förner


Flyer der Iniative 'Laut.Stark'